Hochwasserrückhaltebecken Neckarbischofsheim

Beschreibung:

Der Bereich um das Dammbauwerk am Rosenbach am Stadtrand von Neckarbischofsheim bietet Lebensraum für zahlreiche Insekten und Schmetterlingsarten.

Der kleine Bach fliest hier nahe an einem Waldrand mit viel Buschwerk. Am Ufer des Bächleins kann man öfter Prachtlibellen beobachten während auf den Wiesenflächen und an den Büschen die Falter das Auge des Beobachters erfreuen.
Mit etwas Glück und Abstand lassen sich auch Rehe beobachten wenn sie aus dem Wald auf die Wiese kommen um zu äsen.

Gesichtete Arten:

Admiral, Blauflügel-Prachtlibelle, C-Falter, Großer Kohlweißling, Großes Ochsenauge, Hauhechel-Bläuling, Kaisermantel, Kleiner Kohlweißling, Landkärtchen, Reh, Schachbrett, Brauner Waldvogel (Schornsteinfeger), Skorpionsfliege, Tagpfauenauge

Karte:

Hochwasserrückhaltebecken bei Neckarbischofsheim
Karte von © OpenStreetMap-Mitwirkende
Klick aufs Bild öffnet die Karte auf openstreetmap.org
 

Video:


 

Bilder:

 

Weblinks: